Rock Opi


Wir warn auf dem Konzert
bei dir
Standen erste Reihe
schwitzend wie ein Tier

Kenn dich schon seit 20 Jahren
da warst du schon alt
Dann kammst du auf die Stage gefahren
mit nem Rollstuhl halt

Yeah Yeah

--------------------------------------

Zum Headbang schüttelst du den Kopf
doch da ist nix mehr drauf
der Drummer hängt an seinem Tropf
und hört trotzdem nicht auf

Der Basser hat mich dann doch
etwas iritiert
bewegt sich weniger als sonst
er ist schon lang mumifiziert

Yeah Yeah

--------------------------------------

Röchelst die alten Lieder
aus dir raus
die hörn wir immer gerne wieder
dafür gibts Applaus

Dann ein Paar neue Sachen
die sind nicht so der Hit
doch was willste machen
wir gehn trotzdem mit

Yeah Yeah

-------------------------------------

Die Pommesgabel streckst du mir
ins Gesicht
Ich erheb zum Gruß mein Bier
merk dann erst, es ist die Gicht

Dein schwarzer Bart wird immer grauer
deine Platte schimmert grell
Trotzdem hast du viel mehr Power
als äh ... Tokio Hotel!

Yeah Yeah

Rock Opi, Rock Opi
Bitte ändere dich nie!

Bleibe mir noch lang erhalten
trotz Haarausfall und tiefer Falten

Rock Opi

Rock Opi, Rock Opi
Mick, Rob, Lemmy

Rock Opi, Rock Opi
Ich geh vor dir auf die Knie

28.3.08 14:25, kommentieren

FrühSomHerWin - letzte Zeile ist doof...

Oh Frühling
du gibst mir das besondere Feeling


Die Haare wachsen wieder und auch so manche Glieder
und schreib schon wieder Lieder, dies zum Beispiel, sieh' da

In mir regt sich der Fortpflanzungswille und trotz meiner Brille
sind die Menschen viel schöner auch nach Hamburger und nem Döner

Ich möchte mich verknallen, lasse meine Hemmung fallen
und später auch die Hose für die von mir geliebte Rose

Oh Frühling
Du bist mir ganz besondres Ding


Oh Sommer
Du machst mich nicht grade frommer


Unsre Liebe ist gefestigt und wenn wer uns belästigt
dann werd ich zum Ritter heftigst, ein Gorilla kräftigst

wir gehen in den Park, was ich ja so gerne mag
und für nen kleinen Betrag kauf ich ihr irgendwelchen Quark

Und betrachten die jungen Leute, die sich grade heute
entscheiden für das selbe, spaziern an Rhein, Donau und Elbe

Oh Sommer
Du warst ein echter Hammer


Oh Herbst
du überrumpeltest mich derbst


Sie ist gegangen und gefangen in Gedanken komme ich ins Wanken
weil ich mich vor Frust besaufe und gegen Wände laufe

Und ich verwische eine Träne und dann schmiede ich Pläne
für den Rest des Jahres und verschleudere mein Bares

Ich könnte glatt ausrasten, schnapp meinen Chemiekasten
Nitro und Salpeter, drei Kubikmeter, und ne Zündschnur noch für später

Oh Herbst
........


Oh Winter
Leute sagen: Jetzt spinnt er

Wetter ist beschissen, mein Herz das ist zerrissen, genau wie das Gewissen
Es kam bereits der Nikolaus und dem macht ich fix noch den Gar aus

Dann dass Christkind, strahlend gleißend, erschlug es mit dem Bügeleisen
Das soll man mir mal beweisen, ich muss trotzdem schnell verreisen

Dann kam zuletzt Silvester und ich sage dir, mein Bester, es geht echt nicht fester
Ich zersprang mit meiner Mischung und flog in jede Richtung, das wars dann mit der Dichtung

Oh Winter
lieg im Sarg und nicht dahinter

1 Kommentar 14.3.08 16:42, kommentieren

Zimmerpflanzen gehen vor Politik

Die Linke in der Wählergunst
dank Populismus keine Kunst

Da beschwert sich die Union
doch was juckt mich das schon

Die SPD Ojemine
Helmut Schmidt raucht im WC

Grüne, FD, NPD
Sind auch nicht grad Klassé

Das alles langweilt gewaltig
warum auch davon wird man nur faltig

Doch was mich total zermürbt:

Dass mein Fikus stirbt
Dass mein Fikus stirbt

--------------------------

Gysi diese Grinsebacke
fand ich schon unter Honni Kacke

Gegen Merkel hab ich nix
hast du was, dann schicks

der Kurt Beck ist auch bald weg
Schäuble zieht alle in den Dreck

Im Überwachungssumpf festgefahren
möchte mir das gern ersparen

All das macht mir keine Schmerzen
Ich reagier mich schlechten Scherzen

Doch was ham die wohl verwendet

Dass mein Fikus verendet
Dass mein Fikus verendet

--------------------------

Blei in meinem THC
zitternde Hände bei nem Dreh

Lindenstraße abgesetzt
einziger Zuschauer bis zuletzt

Freitags wieder teuer voll
alleine mit Freund Alkohol

Sex ist mir zu gefährlich
ich tus's nie wieder, ehrlich

Zigarettenpreise rauf
all das nehm ich in Kauf

Doch was mich bewegt:

wenn mein Fikus ablebt
wenn mein Fikus ablebt

--------------------------

Schuld ist nur die Politik
und vieleicht zu hartes Wasser, einen Tick

Oder das Treibhausbenzin
Mit Abzock-Ethanol mit drin

Und dann der Ausländerhass
das macht mir und Fikus keinen Spaß

Er kommt ja selber von wo anders
Vieleicht aus dem Lande Alexanders

Darum kümmern wir beide
und uns nur ganz alleine

Mich kümmert nur grade eben:

Wird mein Fikus überleben?
Wird mein Fikus überleben?





1 Kommentar 14.3.08 13:22, kommentieren

Melde mich zurück

Lange nix von mir hören lassen.

Darum jetzt neuer Dichterquark:


Sitze hier am Rhein
mit dir ganz allein

Deine Hand auf meiner
meine größer, deine kleiner

Kleiner sind auch dein Füße
was ich bei Frauen sehr begrüße

Wir beide komm' uns näher
und schon mach ich einen Fehler

Hatschi - Pollenzeit
wieder mal so weit

Hab dein Gesicht vollgerotzt
kein Wunder wenn du erstmal kotzt

Wieder mal allein
Pollen sind gemein

Der Sommer er ist da
Mach zuhause FKK

Du hast dich dazugesellt
ein Bild das wirklich nichts enstellt

auf dem Bett will ich dich küssen
nicht auf dem Kühlschrank - wie gerissen

Ich seh in dein Gesicht
im hellen Sommerlicht

Hatschi - Pollenzeit
wieder mal so weit

hab dich vollgeschleimt
- war doch nicht so gemeint

schon wieder mal allein
Ich marschier in Pollen ein


... geht noch weiter... später

2 Kommentare 23.1.08 17:30, kommentieren

Leichte Rückschläge aber ...

... immer noch motiviert.

Gut hab am Freitag ne Zigarre mit nem Kumpel GEPAFFT.

Das zählt aber nicht.

Und Nikorette schmeckt übrigens furchtbar, aber das soll wohl so.

Wenigstens ist die Gereiztheit weg.

Carry on!

10.12.07 18:00, kommentieren

So...

... Kaugummis sind passé.

Ab jetzt beginnt kalter Entzug. Der Vormittag war nicht sehr angenehm. Zitternde Hände, Nervosität, wieder gereizt.

Trotzdem, eisern durchhalten ist die Divise. 

Sind ja nur ein Paar Tage und vieleicht bin ich Weihnachten schon wieder OK.

Und am Gewichtsproblem wird auch gearbeitet.

Ich lass mich doch von dem Scheiss Glimmstengeln nicht bekloppt machen....

19.12.07 17:04, kommentieren

Ich stehe vor einer Zwickmühle

Weiter so fressen und noch dicker werden oder wieder rauchen.

Und wer mir jetzt mit Sport kommt: ist schon wieder fest eingeplant für nach Silvester, wenn meine Wunde endlich zu ist.

Sonstige Ratschläge hier bitte posten.

18.12.07 18:42, kommentieren